BIKINI BERLIN GESAMTSTRATEGIE

Um Menschen langfristig zu begeistern, reichen Werbekampagnen lange nicht mehr aus. Mehr denn je stehen heute Inhalte, persönliche Relevanz und außergewöhnliche Erlebnisse im Vordergrund.

Beim Kauf geht es nicht um Konsum, sondern um Kennerschaft. Erlebnisse, die inspirieren, wurden für die Concept Shopping Mall BIKINI BERLIN umgesetzt. dan pearlman war zwischen dem 1. Quartal 2015 und dem 1. Quartal 2016 Lead Agentur für das gesamte Markenerlebnis. Die Mieter wurden dabei in die Entwicklung der Dachmarkenstrategie in das Place Making/Branding-Konzept einbezogen.

Ziel war die Steigerung der Bekanntheit, der Frequenz und der Konvertierung in Umsätze für die Mieter. Mit dem Versprechen, BIKINI BERLIN als Host of Creativity zu etablieren, wurden unter anderem inhaltliche Schwerpunktthemen gesetzt, die dann sukzessive über alle Kanäle synchronisiert werden. Nicole Srock.Stanley übernahm dabei eine Doppelfunktion: Sie übernahm die Aufgabe des Director für Kommunikation und Marketing von BIKINI BERLIN und behielt parallel ihre Rolle als Geschäftsführerin bei dan pearlman, wo alles unter einem Dach entwickelt wurde.